your cart

your cart is empty
 

your wishlist

your wishlist is empty
EN  Switzerland
e
  • GOTT ZU EHRE

    Untertitel: Weihnachtsliedersammlung für Bläser
    article-no.: 39844
    composer: Various Composers
    arranger: de Haan Jan
    instrumentation:
    • Brass Quartets
    • Woodwind Quartets
    • Flex-4
    year of publication: 2001
    size: Large Format (A4 portrait)
    difficulty level: 2
    genre:
    • Hymns /Chorales /Sacred
    description:
    Für alle Bläserensembles, die sich musikalisch am kirchlichen Leben beteiligen möchten, hat der Komponist und Verleger Jan de Haan unter dem Titel Gott zur Ehre zwei Sammlungen vereinigt, welche die wichtigsten Kirchen-, Advents- und Weihnachtslieder enthalten.Die jeweils vierstimmige Partitur mit den dazugehörigen Einzelstimmen eignet sich besonders für eine Aufführung durch Blasorchester, Posaunenchor, kleine Instrumentalensembles sowie einen oder mehrere Bläser mit Orgel- oder Klavierbegleitung. Eine Besonderheit sind kurze, vier- bis achttaktige Vorspiele, die jedes Stück einleiten.Die Ausarbeitung der vierstimmigen Sätze stammt u. a. von folgenden Komponisten undArrangeuren: Jacob de Haan, Jan Haderman, Jan Van der Roost, André Waignein, Wim Stalman und Jan de Haan.Teil 2, die Weihnachtsliedersammlung für Bläser, enthält ausgewählte geistliche Lieder zur Advents- und Weihnachtszeit. Unter den Titeln finden sich beliebte weihnachtliche Kirchenlieder aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch St. Martins- und Dreikönigslieder sowie die schönsten internationalen Weihnachtslieder. Neben traditionellen Liedern stehen solche, die auch ein junges Publikum ansprechen.So ergeben sich neue vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung von Gottesdiensten, Weihnachtsfeiern und Kirchenkonzerten, damit Gotteslob, Spielfreude und musikalischer Glanz sich zu einem eindrucksvollen Ganzen verbinden können.Die Partitur und Stimmenhefte sind separat erhältlich. Bitte bestellen Sie gemäß Ihrer Besetzung!

musikverlag frank | Industriestrasse 30 | CH-4542 Luterbach | ©2012 - 2017 Peter Frank - Alle Rechte vorbehalten .
©2012 - 2022 Peter Frank

×
ERROR

×